Das starke Netzwerk für Gruppenreisen
www.rda.de > RDA-Akademie > RDA-Seminare > Einzelansicht

Richtiger Einkauf von Reiseleistungen

Richtiger Einkauf von Reiseleistungen

Zielgruppe: Busunternehmer, Reiseveranstalter, selbstveranstaltende Reisebüros

Im Einkauf liegt der Gewinn – falscher Einkauf ist teuer! Der Einkauf nimmt durch stetig steigenden Kostendruck und Wettbewerb eine wichtige strategische Rolle ein. Zu berücksichtigen sind kundendefinierte und kaufmännische Gesichtspunkte.

Inhalt:

Einkauf unter kaufmännischen Gesichtspunkten:

  • Kontingentgröße, Freiplatzvereinbarungen, Saisonpreise, Zuschläge und Abschläge
  • Einkauf von Leistungspaketen oder einzelner Bestandteile
  • Einkauf direkt über Agenturen oder Paketreiseveranstalter
  • Wie wehre ich mich gegen „ausgefuchste“ Verkäufer?
  • Was ist „handelsüblich“?

Gefahren - Risiken - Absicherung:
  • Abgesicherter Vertragsabschluss
  • Formularverträge für Kontingenteinkauf
  • Absicherung bei Überbuchungen, Änderungen und Umquartierung
  • Zahlungsmodalitäten/Sicherheit für Anzahlung und Vertragserfüllung
  • Absagefristen
  • Qualitätskontrolle und -sicherung
  • Reklamationsbearbeitung während und nach der Reise
  • Fallstricke im Verhältnis zwischen Reiseveranstalter und Leistungsträger
  • Grenzüberschreitende Rechtsverhältnisse

Derzeit leider keine Termine.

Für diesen Kurs sind keine weiteren Voraussetzungen notwendig. Veranstalter ist die RDA Service GmbH. Seminargebühr zzgl. MwSt.

Dozenten

Rechtsanwalt Prof. Dr. Harald Bartl

Oliver Sulzmann, Behringer Touristik GmbH & Co. KG

MPhil u. Dipl.-Betriebswirt Dieter Gauf, RDA-Hauptgeschäftsführer

Kontakt

Claudia Schnackerz 
Telefon: +49 221 91 27 72 16
Fax: +49 221 91 27 72 27
E-Mail: akademie@rda.de