Das starke Netzwerk für Gruppenreisen
www.rda.de > News & Presse > Pressemeldungen > Pressemeldungen Detail
28.07.2010

Pressekonferenz RDA-Workshop: RDA-Kampagnen und Aktionen

Ein wichtiger Baustein ist die RDA Event Partnerschaft mit der BUGA, die am 28. Juli auf dem RDA-Workshop von RDA-Präsident Richard Eberhardt und dem Geschäftsführer der Deutschen Bundesgartenschaugesellschaft (DBG), Jochen Sander, offiziell besiegelt wurde. Der RDA wird zudem künftig mit weiteren Events Partnerschaften abschließen, die zahlreiche Vorteile für RDA-Mitglieder bringen und von der natürlich auch die Eventveranstalter profitieren.

 

 

RDA-Akademie mit neuen Themen

Langjährige Erfahrung in der Praxis, tiefe Kenntnisse der Branchenthemen und ausgewiesene Fachleute als Referenten, zeichnen die RDA-Akademie aus. Auch in diesem Jahr startet die RDA-Akademie mit neuen Themen in die nächste Akademiesaison. Die Seminare des umfangreichen Fortbildungskalenders zeigen innovative Ideen auf und geben neue Impulse für die tägliche Praxis. Als Ideenschmiede setzt sich die RDA-Akademie mit neuen Märkten, Marketingformen und Kundenwünschen auseinander und zeigt auf Basis eigener Studien und fundierter Marktanalysen Wege und zukunftsfähige Trends.

Hervorzuheben sind insbesondere das Seminar „Kalkulation von Reiseleistungen – den richtigen Reisepreis finden!“, das Marktdatenseminar „Wünsche und Erwartungen der Kunden von morgen“ und das Innovations-Seminar: „Eventreisen“, das eines der zentralen Themen des RDA aufnimmt.

 

29. Tag der Bustouristik am 10. Januar 2011

Event-Tourismus : die unerschöpfliche Quelle themenorientierter Angebote für das ganze Jahr !

Events reißen Menschen mit aber reisen sie auch mit ihnen? Diese grundsätzliche Frage behandelt der Tag der Bustouristik am 10. Januar 2011.

Es werden die Grundlagen des Eventtourismus, ihre modernen Marketingmethoden, die Möglichkeiten der Ankoppelung an die Vermarktungsmaschinerie der Eventveranstalter, die Aktivierung themenorientierter Vereine sowie die Inszenierung von Eventthemen untersucht. Eventpromoter setzen große Budgets für Werbung, Pressearbeit und Vermarktung ein – und suchen Vertriebspartner in den 200 lokalen Märkten der Busunternehmer. Ein Chance für das Neugeschäft?

Der Tag der Bustouristik befasst sich mit der Kooperation im Eventgeschäft: Wie schafft man Win-Win-Situationen? Aber auch damit, was passiert, wenn Vulkanasche, Overbooking, erkältete Tenöre und Abmahnungen die Eventreise gefährden oder wie Umweltzonen in den Städten Events und der Umwelt schaden.

Der 29. „Tag der Bustouristik“ findet am 10. Januar in Frankfurt am Main statt. Dort steht eine hervorragende Tagungsinfrastruktur zur Verfügung mit guten Gelegenheiten für Gespräche und Erfahrungsaustausch der Tagungsteilnehmer mit den Referenten – vor, während und nach dem „Tag der Bustouristik“.

 

Kontakt

Annette Heinemann
Telefon: +49 2244 90 33 33
Telefax: +49 2244 87 74 22
E-Mail: presse@rda.de

RDA-Pressesprecher
Dieter Gauf

Hohenstaufenring 47-51
50674 Köln
Telefon: +49 221 91 27 72 0
Fax: + 49 221 91 27 72 27
E-Mail: gauf @rda .de