Das starke Netzwerk für Gruppenreisen
www.rda.de > News & Presse > Nachrichten > Verkehr > Bustourismus > Bustourismus Detail
18.07.2019

Neuer MAN-Podcast rückt die Fahrer in den Mittelpunkt

Christian „Schulle“ Schulz (li.), Busfahrer des Fußball-Bundesligisten BVB Borussia Dortmund, mit Kabel eins-Moderator Tommy Scheel vor dem schwarz-gelben MAN Lion’s Coach des BVB.

Unter https://truckers-world.eu/de erscheint ab sofort jeden zweiten Montag eine neue Folge des MAN-Podcasts „Tommy on the road“. Darin begibt sich Kabel eins-Moderator Tommy Scheel im Namen von MAN auf eine Reise durch spannende Themen aus dem Alltag von Berufskraftfahrern. Egal ob im Nahverkehr, Fernverkehr, in Trucks, Reisebussen oder in Feuerwehrautos. Dieser Podcast ist für alle, die gerne und viel unterwegs sind. Er spannt einen Bogen von Schwerlasttransporten über autonomes Fahren bis hin zur Sicherheit am Steuer.

In seinen Interviews spricht Tommy Scheel mit interessanten Gästen wie der Autobahnpolizei oder dem Busfahrer des BVB, die ihm exklusive Einblicke hinter die Kulissen gewähren. Dabei geht es nicht nur um harte Fakten, sondern in erster Linie um den Menschen hinter dem Lenkrad. Unterhaltsam, informativ, auf Augenhöhe und einfach von unterwegs aus zu hören.

In der ersten Podcast-Folge „Vom BVB-Busfahrer zum Lebensretter“ begleitet Tommy Scheel den Busfahrer des Fußball-Bundesligisten BVB Borussia Dortmund. Seit neun Jahren lenkt Christian Schulz, genannt Schulle, den Bus der Fußballprofis des BVB. Er weiß, wer das Recht auf einen Special-Sitzplatz hat und wie es ist, Teil der BVB-Familie zu sein. Im Interview erzählt er von seinen absoluten Highlights, die er als Fahrer erlebt hat: Wie es sich anfühlt, die Meisterschale auf den Balkon zu bringen oder auf einer Privatfeier von Jürgen Klopp mit den Toten Hosen zu singen. In den weiteren Folgen geht es zum Beispiel um „Medizinische Versorgung von Unterwegs“ oder in Folge 3 „Retten, bergen, löschen, schützen“ um die Freiwillige Feuerwehr und ihre herausfordernden Einsätze.

 

Kontakt

Christina Gehlen
Telefon: +49 221 912772-19
Telefax: +49 221 912772-27
E-Mail: presse@rda.de

Benutzer Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: