Das starke Netzwerk für Gruppenreisen
www.rda.de > News & Presse > Nachrichten > Verkehr > Bustourismus > Bustourismus Detail
12.03.2018

Grimm Touristik Wetzlar baut Italien-Programm mit Umbrien Sonderkatalog weiter aus

GTW-Sonderkatalog Umbrien 2018-2019. ©GTW

Paketreiseveranstalter Grimm Touristik Wetzlar, der traditionell eine große Palette an Italien-Gruppenreisen in seinem Portfolio bietet, baut mit dem neuen achtseitigen Sonderkatalog „Umbrien 2018 & 2019“ sein Italienangebot weiter aus.  

Noch zählt Umbrien zu den weniger bekannten Regionen Italiens. Zwischen der Toskana und Rom gelegen, ist die Landschaft durch Hügel, Berge und Täler gekennzeichnet. Die „Gegend des Mittelalters“ mit ihren geschichtsträchtigen Orten, ist auch bekannt für ihr gutes, rustikales Essen und als Heimat des heiligen Franziskus von Assisi. Für Busreisen und feste Gruppen eignet sich die Region besonders gut durch Themenreisen wie zum Beispiel einer Trüffelsuche oder abwechslungsreiche Wanderungen, dem Erlebnis der Olivenernte, man kann die Stadt der Schokolade Perugia entdecken oder bei einem Silvesterabend in Assisi das neue Jahr begrüßen.

Ein ganz besonderer Tipp ist auch die sechstägige „Genussreise nach Umbrien“ (ab 299,- € pro Person, Nettopreis für Gruppen). Neben herrlichen Ausflügen warten zahlreiche kulinarische Leckereien bis hin zu einem kleinen Kochkurs mit anschließendem Essen auf einem Weingut auf die Teilnehmer. Weitere Informationen unter www.grimm-touristik.de

Kontakt

Annette Heinemann
Telefon: +49 2244 90 33 33
Telefax: +49 2244 87 74 22
E-Mail: presse@rda.de

Benutzer Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: