Das starke Netzwerk für Gruppenreisen
www.rda.de > News & Presse > Nachrichten > Verkehr > Bustourismus > Bustourismus Detail
11.09.2018

Fulda: Musicalsommer 2019 mit drei Erfolgsmusicals

„Die Päpstin“ kommt 2019 zurück in das Fuldaer Schlosstheater.

Gerade erst ist die diesjährige Saison mit einer hervorragenden Auslastung von 98 Prozent zu Ende gegangen, da hat bereits der Ticketvorverkauf für den Musicalsommer 2019 begonnen.

Mit „Die Päpstin“ und „Der Medicus“ bringt die spotlight musicals GmbH wieder zwei ihrer erfolgreichsten Stücke auf die Bühne des Fuldaer Schlosstheaters. Musikalischer Höhepunkt des Jubiläumsjahres, in dem die Stadt Fulda ihr 1.275. Bestehen feiert, ist die Open-Air-Aufführung des spotlight-Musicals „Bonifatius“: Das Historiendrama wird als größte deutsche Musical-Inszenierung des Jahres vor der imposanten Kulisse des Fuldaer Doms aufgeführt. Aufgrund der großen Nachfrage werden zwei zusätzliche Vorstellungen die Spielzeit auf nun insgesamt sechs Abende verlängern: Die Tickets für die „Bonifatius“-Aufführungen am 26. und 27. August 2019 sind ab 24. September buchbar.

Das preisgekrönte Musical „Die Päpstin“ nach dem Roman von Donna W. Cross wird vom 14. Juni bis 6. Juli in der Neuinszenierung von 2018 gespielt. Die Bühnenfassung von „Der Medicus“ nach dem Weltbestseller von Noah Gordon, die 2016 in Fulda welturaufgeführt wurde, wird vom 13. Juli bis 4. August das Publikum mit auf die Reise von England nach Persien nehmen.

Vom 22. bis 27. August 2019 wird dann der Fuldaer Domplatz zur gigantischen Freilichtbühne: Rund 50 Orchestermusiker, ein großer Konzertchor sowie ein 30-köpfiges Darsteller-Ensemble erwecken die Geschichte des Heiligen Bonifatius, der im Jahre 744 die Gründung des Klosters Fulda in Auftrag gab und im Fuldaer Dom seine letzte Ruhestätte gefunden hat, zum Leben.

Für Gruppen hat das Tourismus und Kongress Management Fulda wieder spezielle Musical-Pauschalen zusammengestellt. Eine Übernachtung mit Frühstück in einem Drei-Sterne-Hotel, Tickets für das Musical (Preiskategorie II von Dienstag bis Donnerstag und Sonntag, Kategorie IV am Freitag oder Samstag) sowie eine zum ausgewählten Musical passende einstündige Stadtführung ist für 100 Euro pro Person im Doppelzimmer oder 110 Euro im Einzelzimmer buchbar. Mit Übernachtung im Vier-Sterne-Hotel kostet das Paket 115 Euro im Doppel- beziehungsweise 125 Euro im Einzelzimmer. Die Gruppenangebote gelten ab 15 Personen und können durch Zusatzleistungen wie Theatermenü, Verlängerungsnächte oder höhere Ticketkategorien ergänzt werden. Ab 20 vollzahlenden Gästen kann eine weitere Person kostenfrei mitreisen.

Tickets und Informationen zu den Musicals sind telefonisch unter +49 (0)661 2500 8090 oder per Mail an info @spotlight-musicals .de erhältlich.
Die Pauschalarrangements können beim Tourismus und Kongressmanagement Fulda unter Tel.: +49 (0)661 102 1812 oder musical @fulda .de gebucht werden. Weitere Informationen unter www.musicalsommer-fulda.de und www.tourismus-fulda.de.

Kontakt

Annette Heinemann
Telefon: +49 2244 90 33 33
Telefax: +49 2244 87 74 22
E-Mail: presse@rda.de

Benutzer Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: