Das starke Netzwerk für Gruppenreisen
www.rda.de > News & Presse > Nachrichten > Verkehr > Bustourismus > Bustourismus Detail
19.02.2018

1.275 Jahre Fulda: Musical Sommer, Bonifatius auf dem Domplatz und erstes Winter Varieté

2019 feiert die osthessische Residenzstadt Fulda ihr 1.275-jähriges Bestehen mit zahlreichen Veranstaltungen. Zu den Event-Höhepunkten des Stadtjubiläums gehören der Musical Sommer Fulda, die Open Air-Aufführungen von „Bonifatius – Das Musical“ sowie das erstmals stattfindende Winter Varieté. Für Gruppen beginnt ab sofort der Vorverkauf für Eintrittskarten und Pauschalen.

Der erfolgreich etablierte Musical Sommer Fulda bringt im Jubiläumsjahr zwei seiner beliebtesten Musicals auf die Bühne des Fuldaer Schlosstheaters: Vom 14. Juni bis 6. Juli 2019 wird „Die Päpstin“ an insgesamt 31 Terminen aufgeführt. Mit 27 Vorstellungen folgt vom 13. Juli bis 4. August „Der Medicus“ nach dem Weltbestseller von Noah Gordon.

Vom 22. bis 25. August 2019 wird der Fuldaer Domplatz zur Freilichtbühne werden: Jeweils um 20.30 Uhr zeigt spotlight musicals „Bonifatius – Das Musical“ vor der imposanten Kulisse des Wahrzeichens der Stadt. Mit diesem Historiendrama begann 2004 die Entwicklung Fuldas zur Musicalstadt. Die Open Air-Neuinszenierung thematisiert nur wenige Meter vom Grab des „Apostels der Deutschen“ entfernt die Lebensgeschichte des Heiligen Bonifatius, der im Jahre 744 die Gründung des Klosters Fulda in Auftrag gab.

Das Jubiläumsjahr beschließt vom 26. Dezember 2019 bis 2. Januar 2020 das neu konzipierte 1. Winter Varieté Fulda. Die barocke Orangerie am Schlossgarten bildet den prachtvollen Rahmen für ein Gesamtkunstwerk aus Live-Musik, Artistik, Körperkunst, Comedy und Magie. Die künstlerische Umsetzung des Winter Varietés Fulda verantwortet Dirk Denzer Performing Arts, Veranstalter des Internationalen Varietéfestes in Schweinfurt.

Die Musical-Tickets kosten zwischen 17,90 und 61,90 Euro, die Variété-Tickets ab 49 Euro Euro. Für Gruppen ab 15 Personen sind attraktive Pauschalpakete buchbar: So kosten beispielsweise eine Übernachtung mit Frühstück in einem Drei-Sterne-Hotel, Tickets für das jeweilige Musical oder Varieté sowie eine einstündige thematische Stadtführung ab 100 Euro pro Person im Doppelzimmer oder 110 Euro im Einzelzimmer. Zur Auswahl stehen das Parkhotel Fulda, das City Partner Hotel Lenz sowie das Hotel Bachmühle. Mit Übernachtung in den Vier-Sterne-Hotels Esperanto, Maritim Hotel am Schlossgarten oder Hotel Fulda Mitte ist das Paket für 115 Euro im Doppel- beziehungsweise 125 Euro im Einzelzimmer buchbar. Ab 20 vollzahlenden Personen erhält die Gruppe zudem einen Freiplatz für den Busfahrer. Die Gruppenangebote können durch Zusatzleistungen wie Abendessen, Verlängerungsnächte oder höhere Ticketkategorien ergänzt werden.

Tickets und Informationen zu den Musicals sind telefonisch unter +49 (0)661 2500 8090 oder per Mail an info @spotlight-musicals .de, zum Winter Varieté unter +49 (0)9723 930295 erhältlich. Die Pauschalarrangements können beim Tourismus und Kongressmanagement Fulda unter Tel.: +49 (0)661 102 1812 oder tourismus @fulda .de gebucht werden.

Weitere Informationen unter www.musicalsommer-fulda.de und www.tourismus-fulda.de. Informationen zum Stadtjubiläum unter www.stadtjubiläum-fulda.de.

 

Kontakt

Annette Heinemann
Telefon: +49 2244 90 33 33
Telefax: +49 2244 87 74 22
E-Mail: presse@rda.de

Benutzer Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: