Das starke Netzwerk für Gruppenreisen
www.rda.de > News & Presse > Nachrichten > Detail Topnachricht Bustourismus
20.05.2020

Online-Shop zum Aktionstag „Busunternehmen retten“ eröffnet: Motive für Busbeklebungen ab heute bestellbar

RDA, bdo und gbk haben neun verschiedene Kampagnen-Motive für den bundesweiten Aktionstag der Busbranche am 27. Mai erstellt. Diese stehen seit heute als Busbeklebungen im Online-Shop zur Bestellung bereit. Inhaltlich unterstreichen die Slogans die große gesellschaftliche Bedeutung und die Vielfalt der Leistungen der Busbranche. Die drei Verbände rufen die teilnehmenden Unternehmen auf, mit den Motiven bei dem anstehenden Aktionstag auf die Unverzichtbarkeit des Gewerbes hinzuweisen.

Der RDA Internationaler Bustouristik Verband, der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (bdo) und die Gütegemeinschaft Buskomfort (gbk) haben in Vorbereitung des Aktionstags „Busunternehmen retten“ neun verschiedene Kampagnenmotive konzipiert und ausgearbeitet. Diese stehen seit heute unter dem Link https://busretten.haeuser-direkt.de/ im Online-Shop für die Nutzung bereit. Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Aktionstags am 27. Mai können dort die Busbeklebungen bestellen und mit diesen für die Anliegen der Branche werben. Wer die Beklebungen selber drucken will, kann sie auch unter https://busunternehmen-retten.blogspot.com downloaden. Neben der Bedeutung des Busverkehrs für Umwelt, Schule und Kultur akzentuieren die Motive auch die Relevanz für Vereine, Kirchen und Politik.

Bindeglied für die Motive und die weitere Kommunikation zum Aktionstag ist der Hashtag #busretten. Busunternehmen sind aufgerufen, diesen für die Begleitung des Aktionstags in sozialen Medien zu nutzen.

Kontakt

RDA Internationaler Bustouristik Verband e.V.
Tel.: +49 (0)221 912772-0
Fax: +49 (0)221 912772-27
E-Mail: presse@rda.de

Benutzer Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: