Das starke Netzwerk für Gruppenreisen
www.rda.de > News & Presse > Nachrichten > Akademie > Akademie Detail
23.10.2019

Seminar Qualifizierte Reiseleitung und Prüfung Reiseleiterzertifikat

Teilnehmer nach bestandener Prüfung für das Reiseleiterzertifikat des BTW und der Hochschule Bremen

Die qualifizierte Reiseleitung ist Produktkern der Bus- und Gruppentouristik. Der Reiseleiter – als Repräsentant eines Reiseveranstalters - befindet sich im direkten Kundenkontakt, begleitet und betreut die Gruppe, organisiert die Reise und ist erster Ansprechpartner bei Problemen. Er ist Bindeglied zwischen Reiseziel, Reiseveranstalter und Reisenden.  

Das Seminar „Qualifizierte Reiseleitung“ am 08. und 09.02.2020 in Bremen richtet sich an erfahrene Reiseleiter, die ihr Wissen auffrischen und erweitern möchten. Quereinsteigern und Interessenten wird eine komplexe Übersicht über die Anforderungen im Tätigkeitsfeld Reiseleitung sowie praxisnahes Wissen geboten.

Inhaltsauszug:

  • Anforderungen von Gästen und Reiseveranstaltern an Reiseleiter
  • Organisation
  • Methodik, Didaktik, soziale Kompetenz, Konfliktsituationen
  • Notfälle
  • Tourismus- und Länderkunde
  • Rechtliche Grundkenntnisse (u.a. zur Reklamationsbearbeitung)
  • Vorbereitung auf das Reiseleiterzertifikat

Im Anschluss an das Seminar findet am 10. und 11.02.2020 in Bremen die Prüfung für das Reiseleiterzertifikat des Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft und der Hochschule Bremen statt. Dieser praxisbezogene Befähigungsnachweis bescheinigt Reiseleitern geprüftes Wissen zur Vermittlung von Sehenswürdigkeiten, Kunst, Kultur, Geschichte, Geografie und Politik. Darüber hinaus Kompetenz in Organisation, Tourismuskunde, Recht sowie Methodik/Didaktik.

In Deutschland gibt es weder ein anerkanntes Berufsbild noch entsprechende Berufszugangsvoraussetzungen für den Bereich Reiseleitung. Als freiwilliger Qualifizierungsnachweis wurde dafür im Jahr 1990 das Reiseleiterzertifikat geschaffen – seit 2001 in Kooperation mit der Hochschule Bremen.

Voraussetzung zur Erlangung des Zertifikats nebst Reiseleiterausweis ist eine bestandene zweitägige schriftliche und mündliche Prüfung. Zugelassen sind sowohl praktizierende Reiseleiter als auch Studenten des Internationalen Bachelor-/Master-Studiengangs „Angewandte Freizeitwissenschaft“.

Kontakt

Christina Gehlen
Telefon: +49 221 912772-19
Telefax: +49 221 912772-27
E-Mail: presse@rda.de

Benutzer Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: