Das starke Netzwerk für Gruppenreisen
rda.de > Service > RDA-Bus-Intervent

Hilfsprogramm bei Notfallsituationen in der Bustouristik

RDA Bus Intervent (RBI) umfasst ein 24h Unfallmonitoring der gesamten Bustouristik, um qualifizierte Informationen zu Unfällen mit Reisebussen zu sammeln, auszuwerten und für erste Hilfsmaßnahmen zu bündeln. Weiterhin umfasst RBI den Einsatz von Interventionsteams und speziellen verbandlichen Krisenservices, um Busunternehmen im Notfall zu unterstützen.

RBI Leistungen:

  • 24-Stunden-Busmonitoring
  • RDA/AvD Bereitschaftsdienst für Busunfälle
  • RBI-Interventionsteams
  • Unterstützung betroffener RDA-Mitglieder in Europa
  • Krisenseminare
  • Versicherung für die betrieblichen Kosten bei Krisen exklusiv für RDA-Mitglieder

Für die schnelle und direkte Kommunikation mit Ihrem Unternehmen im Notfall erfasst der RDA die Krisenbauftragten der RDA Mitgliedsunternehmen. Die Versicherungskooperation des RDA mit der HanseMerkur ermöglicht exklusiv RDA Mitgliedern, sich für den Notfall abzusichern.

 

 

Kontakt

RDA Internationaler Bustouristik Verband e.V.
Hohenstaufenring 47-51
50674 Köln
Telefon: +49 221 91 27 72 0
Telefax: +49 221 12 47 88
E-Mail: info @rda .de