Das starke Netzwerk für Gruppenreisen
rda.de > RDA-Akademie > Reiseleitung > EU-Reiseleitertätigkeit

Dienstleistungsfreiheit für Reiseleiter

Anerkennung der Reiseleitertätigkeit im EU-Ausland

Die EU-Richtlinie 2005/36/EG zur gegenseitigen Anerkennung der Berufsqualifikationen in den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union (EU) trat 2007 in Kraft. Unter anderem sieht diese Richtlinie Regelungen für die Tätigkeit der Reiseleiter/Fremdenführer vor.

Bei vorübergehender Erbringung grenzüberschreitender Dienstleistungen müssen Reiseleiter/Fremdenführer keine Genehmigung oder Lizenz erwerben. Staaten, in denen die Tätigkeit der Reiseleiter/Fremdenführer reglementiert ist, können zusätzliche Unterlagen zum Tätigkeitsnachweis fordern.

Da der Tätigkeitsbereich der Reiseleiter/Fremdenführer in Deutschland nicht reglementiert ist, kann im Gastland von deutschen Reiseleitern/Fremdenführern der Nachweis verlangt werden, dass sie diese Tätigkeit während der letzten zehn Jahre mindestens zwei Jahre lang ausgeübt haben (eine touristische Saison wird als ein Jahr gewertet). Weiterhin sieht die Richtlinie vor, dass vor Erbringung der ersten Dienstleistung eine Anzeige bei der zuständigen Meldebehörde im Gastland zu erfolgen hat.

Folgende Dokumente müssen dem Gastland zur Verfügung gestellt werden:

  • Meldeformular für die vorübergehende Erbringung von Dienstleistungen
  • Bescheinigung gemäß Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe b) und Artikel 7 Absatz 1 Buchstabe d) der EU-Richtlinie über die Anerkennung von Berufsqualifikationen vom 07.09.2005 (2005/36/EG)

Mitglieder nutzen bitte das Login-Formular.

Sollte es im europäischen Ausland zu Diskriminierungen der Reiseleitertätigkeit kommen oder zu Problemen hinsichtlich der Anerkennung beruflicher Qualifikation kann die SOLVIT Deutschland eingeschaltet werden:

SOLVIT Deutschland
Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie
Scharnhorststraße 34 - 37
10115 Berlin
E-Mail: solvit @bmwi.bund .de
Fax: (03018) 615-5379

Kontakt

Claudia Schnackerz 
Telefon: +49 221 91 27 72 16
Telefax: +49 221 12 47 88
E-Mail: akademie@rda.de

Benutzer Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: