Das starke Netzwerk für Gruppenreisen
rda.de > RDA-Akademie > RDA-Seminare > Einzelansicht

Bus-Pilot: Weiterbildung für Busfahrer

Bus-Pilot: Weiterbildung für Busfahrer

Zielgruppe: Busfahrer

Das BKrFQG (Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz) verpflichtet alle gewerbsmäßigen Fahrer/innen von Omnibussen zu tätigkeitsbezogenen Weiterbildungen. Innerhalb von 5 Jahren müssen Fahrer/innen insgesamt 35 Stunden qualifizierte Weiterbildung nachweisen (z.B. 5 Kurse mit je 7 Stunden) und in den Führerschein eintragen lassen.

Das unterscheidet “Bus-Pilot“ von anderen Fahrerschulungen nach BKrFQG: 


„Bus-Pilot“ erfüllt alle drei Kenntnisbereiche gemäß BKrFQV. Der Schwerpunkt der eintägigen Weiterbildungsveranstaltung liegt in der Fokussierung der reisebusspezifischen Themen z.B.: Krisen- und Notfallmanagement, Umgang mit touristischen Fahrtgastgruppen, Sozialvorschriften, Technik, Fahrdynamik, ökologisches Fahren, Rechtsfragen, Auslandsfahrten.

Erfahrene Trainer vermitteln neben den gesetzlichen und technischen Vorgaben konkrete Tipps und Hilfestellung für die tägliche Arbeit – aus der Praxis für die Praxis.

Die ReisebusfahrerInnen werden zu qualifizierten „Bus-Piloten“ weitergebildet – sensibilisiert und motiviert, um das vermittelte Wissen sicher und positiv einzusetzen.

Die Erkenntnisse aus dem RBI Sicherheits- und Unfallmonitoring und Intervention werden aktuell in die Seminarinhalte integriert.

Der professionelle Umgang des Fahrers mit Fahrzeug und Passagieren ist Garant für Sicherheit und Reisequalität.

Ziel:

  • Qualifizierung der ReisebusfahrerInnen im Sinne des BKrFQG
  • Vorbeugen von Sicherheitsrisiken und Steigerung der Sicherheit
  • Vorbereitung auf Notfälle und damit Vorbeugung
  • Anleitung zum richtigen Verhalten in der Krise
  • Optimierung des Verhaltens in Standard- und Extremsituationen im Reisebusverkehr
  • Professioneller, serviceorientierter Umgang mit Fahrgästen
  • Motivation Ihrer Bus-Piloten
  • Ein wichtiger Schritt gegen den Personalengpass
Die Teilnehmerzahl ist auf max. 20 Personen begrenzt.

Im Preis sind Arbeits- und Schulungsunterlagen sowie die Tagungsgetränke und Verpflegung eingeschlossen. 

RDA-Mitglieder exklusiv:

Bus-Pilot individuell & firmenintern
Die Veranstaltung wird auf Ihre Fahrer und auf Ihre betrieblichen Belange und Gegebenheiten angepasst.
Behandlung von unternehmensspezifischen Frage- und Problemstellungen und Arbeitsabläufen.
Termine, Teilnehmerauswahl, Anzahl und Dauer der Schulung entsprechend Ihren Wünschen.
Kosteneffektiv in Ihrem Betrieb oder in einem TÜV Schulungszentrum in Ihrer Nähe.

Sie erhalten ein maßgeschneidertes Angebot, das
- Ihre unternehmensspezifischen Anforderungen berücksichtigt,
- keine langen Anfahrtswege und Übernachtungen für Teilnehmer erfordert
- und bei dem das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.

Pauschalpreis ab € 1.500 pro Schulungstag und bis zu 25 Personen (gemäß BKrFQG). 

Dateien zum Herunterladen

Termine & Anmeldung

Kursname: Bus-Pilot Köln

Veranstaltungsort: Köln

Dauer: 1 Tag

Datum: 24.01.2018

Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr

Preis für Mitglieder: 130,00 EUR

Preis für nicht Mitglieder: 150,00 EUR

Anmeldungszeitraum: ab 21.06.2017 bis 10.01.2018

Zur verbindlichen Anmeldung:

Buchen

Dozenten

Johannes T. Hübner, RBI- und Sicherheitsbeauftragter des RDA

Wolfgang Sieling, TÜV Rheinland Akademie

Kontakt

Claudia Schnackerz 
Telefon: +49 221 91 27 72 16
Telefax: +49 221 12 47 88
E-Mail: akademie@rda.de

Seminarkalender

Seminarprogramm 2017/18 zum download