Das starke Netzwerk für Gruppenreisen
rda.de > Presse

Presse

21.08.14

Der Fernbus bringt auch die Bahn nach vorne

Der Fernbus sorgt auch auf der Schiene für Bewegung: Die Deutsche Bahn will im kommenden Jahr in ihren ICE-Zügen stabile Internetverbindungen und ein elektronisches Unterhaltungsprogramm anbieten....

28.07.14

Rede von RDA–Präsident Richard Eberhardt anlässlich der Eröffnung des 40. RDA-Workshops

Es ist mir ein besonderes Vergnügen, Sie heute hier zur offiziellen Eröffnung unseres 40. RDA Workshops begrüßen zu dürfen. Sie können sich sicherlich vorstellen, dass ich dies mit besonderem Stolz...

28.07.14

Pressekonferenz auf dem RDA-Workshop: Reisebus - Klima schonen gegen den Verkehrsinfarkt

Die Wallfahrtskirche Oropa diente als Projektionsfläche für einen Bildvergleich von Bus und Pkw. Denn ein Bild sagt bekanntlich mehr als tausend Worte. So zeigt sich deutlich, dass jeder Reisebus die...

Bustouristiknachrichten aus erster Hand

Als führender Fachverband für die europäische Bus- und Gruppentouristik ist der RDA erster Ansprechpartner für die Redaktionen von Fach- und Publikumsmedien, wenn es um aktuelle und fundierte Berichterstattung über die Bus- und Gruppentouristik geht. 

Mit regelmäßigen Pressemeldungen, Pressekonferenzen und Interviews in führenden Medien infomiert der Verband die Öffentlichkeit zu aktuellen Ereignissen und Trends in der Bus- und Gruppentouristik. 

Aktive Pressearbeit ist ein wichtiges strategisches Aufgabenfeld, das in der Verbandsspitze des RDA angesiedelt ist. Der Sprecher des Vorstandes ist Präsident Richard Eberhardt. Pressesprecher des Verbandes ist Hauptgeschäftsführer Dieter Gauf. Die Journalistin und Pressereferentin Annette Heinemann ist erste Ansprechpartnerin für Redaktionen.

Kontakt

Annette Heinemann
Telefon: +49 2244 90 33 33
Telefax: +49 2244 87 74 22
E-Mail: presse@rda.de

RDA-Pressesprecher
Dieter Gauf

Hohenstaufenring 47-51
50674 Köln
Telefon: +49 221 91 27 72 0
Fax: + 49 221 12 47 88
E-Mail: gauf@rda.de