Das starke Netzwerk für Gruppenreisen
rda.de > News & Presse > Pressemeldungen > Pressemeldungen Detail
20.04.2017

66. RDA-Mitgliederversammlung: Benedikt Esser ist neuer RDA-Präsident

In Friedrichshafen am Bodensee wurde am19. April 2017 ein neues Kapitel der RDA-Geschichte geschrieben. Ein letztes Mal eröffnete Richard Eberhardt als RDA-Präsident die RDA-Mitgliederversammlung. Sichtlich bewegt nutzte er die Gelegenheit, sich bei allen Mitgliedern, seinen Vorstandskollegen, bei der Geschäftsstelle und Beratern, für die langjährige gute und loyale Zusammenarbeit zu bedanken. Die Mitgliederversammlung wiederum dankte ihm seinen Brancheneinsatz mit Standig Ovations.

Vorstandspositionen neu besetzt
Die RDA-Mitgliederversammlung wählte den bisherigen RDA-Vizepräsidenten Benedikt Esser, Busunion, zum neuen Präsidenten. Esser hatte in seiner Bewerbungsrede für das Amt betont, dass die Messen in Köln und Friedrichshafen entscheidend seien für den RDA. „Das ist unser Maschinenraum, da verdienen wir unser Geld, aber wir müssen insgesamt noch internationaler werden.“ Politischen Handlungsbedarf sieht Esser speziell bezüglich der Gewerbesteuerlichen Hinzurechnung. Auch Doppelarbeit mit anderen Verbänden soll mittelfristig vermieden und die Zusammenarbeit insgesamt verstärkt werden. Die Ausweitung des Portfolios der RDA-Akademie steht ebenfalls auf seiner Agenda. „Gruppentourismus ist die Kernkompetenz des RDA, in dem Bereich müssen wir weiter ausbauen, dürfen aber die anderen Tourismusarten und neue kombinierte Reisen nicht vernachlässigen“, so Esser.

Dr. Ulrich Basteck, Wörlitz Tourist, wurde zum Vizepräsidenten gewählt. RDA-Schatzmeister Bernhard Kirschbaum kandidierte zur Wiederwahl für das Amt des RDA-Schatzmeisters und wurde in diesem bestätigt. Für die turnusgemäß bzw. frei werdenden zwei Vorstandsämter stellten sich Marco Schuy, Schuy Exclusiv Reisen Limburg, und Anna Marx, Marx Reisen Fridolfing, zur Wahl. Beide wurden von der Mitgliederversammlung neu in den Vorstand gewählt.

Richard Eberhardt zum Ehrenpräsidenten gewählt
Im Anschluss an die Wahlen stellte Konrad Behringer, Behringer Touristik, den Antrag, Richard Eberhardt zum Ehrenpräsidenten zu wählen. Dieser wurde von der Mitgliederversammlung mit Beifall angenommen.

Nach der Mitgliederversammlung erfolgte der Startschuss für die RDA Group Travel Expo in Friedrichshafen, die mit 430 Ausstellern am 20. April die Messetore öffnete.

 

 

Kontakt

Annette Heinemann
Telefon: +49 2244 90 33 33
Telefax: +49 2244 87 74 22
E-Mail: presse@rda.de

RDA-Pressesprecher
Dieter Gauf

Hohenstaufenring 47-51
50674 Köln
Telefon: +49 221 91 27 72 0
Fax: + 49 221 12 47 88
E-Mail: gauf @rda .de