Das starke Netzwerk für Gruppenreisen
rda.de > News & Presse > Nachrichten > Verkehr > Verkehr Details
18.04.2016

Flughafen Frankfurt: Haltestelle für Charter- und Reisebusse am Terminal 1 verlegt

Ab dem 22.04.2016 wird es für Charter- und Reisebusse nicht mehr möglich sein, die
„Charterbusspur P32“ am Terminal 1 anzufahren. Dieser Bereich wird aufgrund von
Verkehrsänderungen dauerhaft für den öffentlichen Verkehr geschlossen. Zukünftig
steht der Busparkplatz P36 am Terminal 1 für Charter- und Reisebusse zur
Verfügung. Die Zufahrt ist über eine zusätzliche Ein- und Ausfahrt direkt vom Hugo-
Eckener-Ring aus möglich.

Auf dem Busparkplatz P36 stehen ausreichend Stellplätze sowie Gepäckwagen zur
Verfügung. Passagiere erreichen von hier aus das Terminal 1 innerhalb weniger
Gehminuten. Der Weg ist neu angelegt und ausgeschildert sowie mit Beleuchtung
und Überdachung ausgestattet. Am Terminal 2 wird es keine Änderung geben, hier steht den Charter- und Reisebussen auch weiterhin der Kurzhaltebereich für Busse (Charterbusspur P17) zur Verfügung.

Einschränkungen im Verkehr der Skyline-Bahn zwischen Terminal 1 und Terminal 2
wegen Bauarbeiten vom 25. April bis 18 Mai 2016

Im Rahmen von Bauarbeiten zur Errichtung einer neuen Station des Passagier-
Transport-Systems „Skyline“ kommt es in der Zeit von 25. April bis 18. Mai 2016
jeweils Montag bis Freitag zu Beeinträchtigungen bei der Verbindung zwischen den
Terminals 1 und 2.

Aufgrund einer Teilsperrung des Fahrweges zwischen den Stationen Terminal 1 B/C
und Terminal 2 bietet die Fraport AG im öffentlichen Bereich rund um die Uhr und für
Transitpassagiere im Zeitraum 05:00 bis 23:00 Uhr einen Busersatzverkehr an.
Neben Passagierhinweisen und angepasster Beschilderung zu Haltestellen des
Busersatzverkehrs wird zusätzliches Servicepersonal für eine leichtere Orientierung
von Passagieren, Abholern und Besuchern eingesetzt. Kunden, die auf die „Skyline“-
Bahn bzw. den Ersatzverkehr angewiesen sind, sollten etwas mehr Zeit für den
Transfer zwischen beiden Terminals einzuplanen.

Im weiteren Verlauf der Baumaßnahmen für die neue Station und zusätzlich wegen
anstehender Sanierungsarbeiten am Skyline-System wird es bis Ende 2017 zu
weiteren Einschränkungen im Fahrtbetrieb kommen, über die frühzeitig informiert
wird.

Fertigstellung der Umbaumaßnahmen auf der Zufahrt zu Terminal 1 Ende Mai 2016
Der Umbau der Zufahrt zu Terminal 1 wird Ende Mai 2016 abgeschlossen. Taxis
werden dann wieder in die terminalnahe Fahrstraße verlagert und können Kunden
direkt am Terminalgebäude, Ankunft, aufnehmen.

Mitte Juni wird dann der neu gestaltete Parkbereich P35 für den öffentlichen Verkehr
freigegeben. Hier kann zukünftig die ersten zehn Minuten kostenfrei geparkt werden
– wie auch im Terminalbereich 1, Abflugebene und am Terminal 2.

Einen genauen Plan finden Sie beigefügt.

Kontakt

Annette Heinemann
Telefon: +49 2244 90 33 33
Telefax: +49 2244 87 74 22
E-Mail: presse@rda.de

Benutzer Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: