Das starke Netzwerk für Gruppenreisen
rda.de > News & Presse > Nachrichten > Verkehr > Verkehr Details
07.04.2017

Italien: Einfahrverbot in Mailand gilt nun auch für Busse mit EURO IV

In Mailand dürfen Busse der EURO Norm 0 und nunmehr bis IV von Montag, 07.30 Uhr bis Freitag, 19.30 Uhr und Donnerstag, 07.30 Uhr bis 18.00 Uhr den Innenstadtbereich „Cerchia dei Bastioni“ nicht befahren. Alle anderen Fahrzeuge müssen eine Einfahrtsgebühr zahlen.

Die nach Busgröße gestaffelten Kosten betragen (vom 13.02.17 bis 14.10.17):
Minicoaches: Bis zu 8 m lang € 15,00 pro Tag (€ 40 ab 15.10.)
Midicoaches: von 8,01 m bis 10,50m lang € 25,00 pro Tag (€ 65 ab 15.10.)
Reisebusse: über 10,51 m lang € 50,00 pro Tag (€ 100 ab 15.10.)
Busse mit Schülergruppen (bis 14 Jahre) sind befreit.

Elektronische Check-Points am Rande der Innenstadt überwachen die Einfahrt.
Weitere Informationen unter: www.areac.it

Kontakt

Annette Heinemann
Telefon: +49 2244 90 33 33
Telefax: +49 2244 87 74 22
E-Mail: presse@rda.de

Benutzer Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: