Das starke Netzwerk für Gruppenreisen
rda.de > News & Presse > Nachrichten > Verkehr > Verkehr Details
30.08.2017

Türkei – Änderung des TÜV Nachweises

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur informiert über eine Verbalnote der türkischen Botschaft in Berlin über Änderungen im Bereich der Kfz-Papiere für türkische Fahrzeuge. Demnach wird künftig der TÜV-Nachweis nur noch durch Mitführen des TÜV-Berichtes geführt. Eine erneute Eintragung in den Kfz-Schein wird nach Ablauf der TÜV Dauer nicht mehr erfolgen. Das bisherige Dokument des Kfz-Zulassungsscheins, aus dem die TÜV-Daten bei Kontrollen ersichtlich waren, wurde abgeschafft. Diese Änderungen sind z.B. bei Fahrzeuganmietung in der Türkei zu beachten.

Kontakt

Annette Heinemann
Telefon: +49 2244 90 33 33
Telefax: +49 2244 87 74 22
E-Mail: presse@rda.de

Benutzer Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: