Das starke Netzwerk für Gruppenreisen
rda.de > News & Presse > Nachrichten > Verkehr > Verkehr Details
19.12.2014

Norwegen: Neue Zahlungsmodalitäten der Maut

Ab 01. Januar 2015 sind alle gewerblich genutzten Fahrzeuge über 3,5 Tonnen in Norwegen verpflichtet, einen Maut-Chip auf der Innenseite der Windschutzscheibe anzubringen und einen Vertrag mit einer Mautgesellschaft (www.autopass.no oder www.easygo.com) abzuschließen. Unabhängig, ob es sich im norwegische oder ausländische Fahrzeuge handelt.

Vertrag und Mautchip können ab Januar auch an bestimmten Grenzübergängen erworben werden. Der Chip ist kostenlos. Zu entrichten ist eine Kaution in Höhe von 200 NOK (ca. € 22).

Bei Verstößen wird eine Gebühr von 8.000 NOK (ca. 900) erhoben.

Chip Bestellung unter:
http://www.autopass.no/de/obligatorischer-chip/chip-bestellen/firmabil
oder
http://www.tolltickets.com/country/scandinavia/autopass.aspx

Weitere Informationen zum download sowie unter:
http://www.autopass.no/de/autopass

 

 

 

Kontakt

Annette Heinemann
Telefon: +49 2244 90 33 33
Telefax: +49 2244 87 74 22
E-Mail: presse@rda.de

Benutzer Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: