Das starke Netzwerk für Gruppenreisen
rda.de > News & Presse > Nachrichten > Verkehr > Bustourismus > Bustourismus Detail
02.11.2016

Italien: Kulinarische Events im November

Das toskanische Städtchen San Miniato

Das kleine Örtchen Brisighella, ein mittelalterlicher borgo im Hinterland von Ravenna, feiert mit den „Quattro Sagre per Tre Colli“ (4 Feste für 3 Hügel) seine kulinarischen Spezialitäten. Brisighella ist bekannt für seinen guten Wein, aber auch für Schweinebraten, Birnen, Trüffel und Käse. Am 6. November steht das kulinarische Fest ganz im Zeichen der Spezialitäten von Schweinefleisch wie das der autochthonen Rasse Mora Romagnola. Am 13. November folgen die pera volpina, eine alte Birnensorte, die fast vergessen war und nun rekultiviert wird. Am 20. November feiert der Ort dann den schwarzen und weißen Herbsttrüffel. Das letzte Novemberwochenende ist dem Olivenöl gewidmet, dem „Brisighello. Während der sagra bieten enogastronomische Stände und lokale Restaurants thematische Degustationen an, und ein kleiner Zug fährt Besucher von Hügel zu Hügel durch das Zentrum. www.emiliaromagnawelcome.com/eventi/4-sagre-per-3-colli 

46. Trüffelmesse in San Miniato
Im toskanischen Städtchen San Miniato, im Hügelland zwischen Florenz und Pisa gelegen, dreht sich im November alles um den weißen Trüffel. An drei Wochenenden (12./13., 19./20. und  26./27. November) findet im historischen Zentrum der Stadt, die Mitglied der Cittàslow-Bewegung ist, der Trüffelmarkt Mostra Mercato Nazionale del Tartufo Bianco statt und Besucher können miterleben, wie einheimische Trüffelhändler und Besucher lebhaft um die kostbare Knolle feilschen. Auf den Plätzen der Altstadt von San Miniato werden aber nicht nur Trüffel zur Schau gestellt, sondern auch viele andere regionale Köstlichkeiten. www.sanminiatopromozione.it.

Cantine Aperte am Wochenende nach Sankt Martin
Am 12. und 13. November heißen viele italienische Weinkellereien Besucher willkommen und laden zu Degustationen ihrer Weine und lokaler Spezialitäten ein. Weinliebhaber schätzen seit langem die Veranstaltungsreihe der Cantine Aperte, die vom Verein Movimento Turismo del Vino organisiert wird, in dem über 1000 Weinproduzenten zusammengeschlossen sind. Die Reihe Cantine Aperte feiert jedes Jahr am letzten Sonntag im Mai die größte landesweite Weinveranstaltung, gefolgt von den Calici di Stelle im August, der Cantine Aperte in Vendemmia im September, Cantine Aperte a San Martino im November bis zu Cantine Aperte a Natale im Dezember. www.movimentoturismovino.it/it/eventi/5/cantine-aperte-a-san-martino/ 

OliOliva – Imperia feiert das neue Olivenöl
Vom 11. – 13. November dreht sich in Imperia an der ligurischen Blumenriviera mit der Veranstaltung OliOliva alles um das neue Olivenöl: Drei Tage lang findet im historischen Zentrum von Imperia Oneglia ein Genussmarkt statt, an dessen Ständen Besucher viel Wissenswertes über die Produktion von extra nativem Olivenöl erfahren und das „flüssige Gold“ sowie weitere typische enogastronomische Spezialitäten der Region verkosten und erwerben können. Im Museo dell’Olivo kann man sich über Tradition und Herstellung der Olivenölerzeugung in Ligurien informieren und zahlreiche Ölpressen im Hinterland Imperias laden zur Besichtigung. www.turismoinliguria.it/de/ligurien/entdecken-sie-die-events-in-ligurien/item/4545-olioliva,-ein-traum-mit-geschmack.html 

Kontakt

Annette Heinemann
Telefon: +49 2244 90 33 33
Telefax: +49 2244 87 74 22
E-Mail: presse@rda.de

Benutzer Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: