Das starke Netzwerk für Gruppenreisen
rda.de > News & Presse > Nachrichten > Verkehr > Bustourismus > Bustourismus Detail
19.05.2016

Grimm Touristik Wetzlar sieht Premium-Reisen im Aufwind – Italien, Spanien, Portugal und Polen stark gefragt

Auch die Marienburg in Polen ist ein beliebtes Ziel bei GTW.

Paketreiseveranstalter Grimm Touristik Wetzlar, einer der führenden Paketreiseveranstalter in Europa, stellt eine Tendenz zu Premium-Reisen im Gruppenbereich fest. „Wir sehen in diesem Segment gute Wachstumschancen und haben den Anteil dieser hochwertigen Erlebnis- und Genussreisen auf rund 15 Prozent unseres Gesamtportfolios ausgebaut“, betont GTW-Geschäftsführer Uwe Schneider.

So ist zum Beispiel die 7-Tage-Premium-Reise „Schlösser und Paläste in Nordpolen“ (ab 589,- € pro Person im DZ, Nettopreis für Gruppen) stark gefragt. Die Unterbringung erfolgt in ausgewählten Schlosshotels und enthält neben der Übernachtung inklusive Halbpension eine permanente Reiseleitung, viele lokale Stadtführungen, Eintritte und Orgelkonzerte im Arrangement-Preis inkludiert.

Entgegen der im Allgemeinen zurückhaltenden Buchungslage verzeichnet die GTW in 2016 bisher ein Buchungsplus von ca. 8 Prozent. Unter den Reisezielen sind derzeit Italien, Spanien, Portugal und Polen bei Grimm Touristik Wetzlar stark gefragt. Auch zeichnet sich ein Trend zu Kurzreisen in den deutschsprachigen Raum ab. Weitere Informationen unter www.grimm-touristik.de  

Kontakt

Annette Heinemann
Telefon: +49 2244 90 33 33
Telefax: +49 2244 87 74 22
E-Mail: presse@rda.de

Benutzer Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: