Das starke Netzwerk für Gruppenreisen
rda.de > News & Presse > Nachrichten > Verkehr > Bustourismus > Bustourismus Detail
29.07.2016

Rom: Das Kolosseum erstrahlt nach Renovierung in neuem Glanz

Nach dreijährigen Restaurierungsarbeiten an der Außenfassade erstrahlt das berühmte Kolosseum in Rom seit 1. Juli in neuem Glanz, was gebührend gefeiert wurde. Die Arbeiten zur Instandhaltung der antiken Arena wurden vom Unternehmer Diego Della Valle von der Tod’s Gruppe mit 25 Millionen Euro unterstützt. Weitere 18 Millionen Euro aus Staatsgeldern und Spendenmitteln werden investiert, um auch den Innenbereich vom Untergeschoss über die Arena bis 2018 zu restaurieren und ein Besucherzentrum einzurichten.

Zur Feier des ersten Renovierungsabschnittes kamen neben dem Sponsor der italienische Ministerpräsident Matteo Renzi und der Minister für Kultur und Tourismus Dario Franceschini, der betonte, dass mehr Geld als je zuvor für Kultur zur Verfügung gestellt werde. Franceschini will das Kolosseum nach Abschluss der Restaurierungsarbeiten, die das Monument ein Stück weiter in seine ursprüngliche Form bringen werden, für Kulturveranstaltungen nutzen. Della Valle appellierte angesichts des enormen Kulturerbes Italiens an die Unternehmer, sich stärker für den Erhalt des Kulturguts zu engagieren, mit der sich die italienische Gesellschaft identifiziere. „Jedes Unternehmen sollte ein Monument adoptieren“ so Della Valle, und weiter „Der Tourismus ist der Sektor, der wieder Schwung nach Italien bringen kann“.

Weitere italienische Unternehmen haben sich bereits für die Instandhaltung von nationalen Kulturschätzen eingesetzt, darunter Ferragamo für die Renovierung des Neptunbrunnens in Florenz, Packard für den Erhalt der antiken Stätte in Herkulaneum, Diesel für die Arbeiten an der Rialto-Brücke in Venedig und Fendi für die Restaurierung der Fontana di Trevi in Rom.   

www.turismoroma.it

 

 

Kontakt

Annette Heinemann
Telefon: +49 2244 90 33 33
Telefax: +49 2244 87 74 22
E-Mail: presse@rda.de

Benutzer Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: