Das starke Netzwerk für Gruppenreisen
rda.de > News & Presse > Nachrichten > Verkehr > Bustourismus > Bustourismus Detail
05.05.2015

WE WILL ROCK YOU: Die Musical-Legende zurück im Dome Köln

Rocken demnächst wieder in Köln

Das Original Musical von QUEEN und Ben Elton, kehrt endlich zurück nach Köln! Zwischen 2004 und 2008 spielte das bombastische Rock-Spektakel vier Jahre lang ohne Unterbrechung in der Domstadt. In dieser Zeit elektrisierte es nahezu zwei Millionen Zuschauer. Kein Musical war in Köln bisher erfolgreicher. Danach trat der Welterfolg seinen Siegeszug durch ganz Deutschland, Österreich und die Schweiz an. Nun kehrt die Legende in die Domstadt zurück und wird vom 9. Juli bis 16. August 2015 den Musical Dome rocken!

Brian May: Wir sind überglücklich darüber, dass wir WE WILL ROCK YOU in dieser aktualisierten Version endlich zurück nach Köln bringen können, an den Ort, an dem 2004 alles begann! Diese deutsche Produktion unseres „Rock-Theatricals“ ist mit keiner anderen auf der Welt zu vergleichen. Die Geschichte hat ihre ganz eigenen subtilen Wendungen, das Ensemble und die Band haben einen unverwechselbaren Stil. Es ist wundervoll, dass diese hochtalentierten jungen Menschen unsere Songs singen und spielen, eine großartige Zusammenarbeit, die uns den Kontakt mit einer neuen Generation halten lässt. Menschen aller Altersgruppen sehen sich das Stück an, sogar viele, die noch gar nicht geboren waren, als Freddie noch unter uns war. Die Show ist live, sie ist gefährlich und was am allerwichtigsten ist: Sie rockt!“

WE WILL ROCK YOU, produziert unter Mitwirkung von Brian May und Roger Taylor, ist eines der erfolgreichsten Musicals aller Zeiten. Über 16 Millionen Zuschauer weltweit hat es bereits bis in die Grundfesten gerockt, davon mehr als 6,5 Millionen allein im Dominion Theater, einer der größten Bühnen im Londoner West End. Im Musical Dome Köln wird die überarbeitete Originalversion des QUEEN-Musicals zu erleben sein, unter anderem mit aktualisierten Videoanimationen, kreiert vom verstorbenen Production Designer Mark Fisher in Zusammenarbeit mit dem renommierten Lighting Designer Willie Williams.

Cast und Band müssen in der Lage sein, sowohl den hohen Anforderungen des QUEEN Songkatalogs als auch der bombastischen Musical-Produktion zu entsprechen. Deshalb werden sie in internationalen Auditions ausgewählt und deshalb wird auch so intensiv wie für eine Uraufführung geprobt. Das Skript wird von Autor und Regisseur Ben Elton selbst immer weiter verfeinert, denn nur so bekommt das Rock-Musical sein ganz eigenes, frisches Kolorit.

Die musikalische Supervision liegt auch diesmal in den Händen der Rock-Giganten Brian May und Roger Taylor höchstpersönlich. Schließlich bilden die QUEEN-Songs nicht nur das Gerüst für die Story, sondern garantieren den extravaganten Rock-Sound.

Die Geschichte von QUEEN ist eine der bemerkenswertesten der Popkultur: Mehr als 170 Millionen Albumverkäufe weltweit, 18 Nummer-Eins-Alben, etliche Nummer-Eins-Singles und DVDs weltweit, die Aufnahme in die Rock & Roll Hall Of Fame sowie die Songwriters Hall Of Fame, über 700 Konzerte in nahezu jedem Winkel der Welt, inklusive des historischen Auftritts bei Live Aid, sowie ein Guinessbuch der Rekorde-Award als erfolgreichster UK Album-Chart-Act der Geschichte – QUEEN waren und sind eine der größten Rockbands aller Zeiten.

Und darum geht es in WE WILL ROCK YOU: In einer komplett globalisierten Zukunft ohne Musikinstrumente kämpfen die Bohemians, eine Handvoll Rockrebellen, gegen den alles beherrschenden Konzern Globalsoft und dessen Chefin, die Killer Queen – um Freiheit, Individualität und die Wiedergeburt des Zeitalters des Rock. Scaramouche und Galileo, zwei junge Außenseiter, wollen sich mit der glattgebürsteten, gleichgeschalteten Realität nicht abfinden. Sie schließen sich den Bohemians an, begeben sich auf die Suche – und finden die unbegrenzte Kraft der Freiheit, der Liebe und des Rock!

Spielzeiten: Di - Fr 19.30 Uhr, Sa 14.30 Uhr + 19.30 Uhr, So 14.30 Uhr
Previews: 09. + 10. Juli, 19.30 Uhr, 11. Juli, 14.30 Uhr + 19.30 Uhr
Premiere: 12. Juli, 18.00 Uhr
Sprache: Dialoge auf Deutsch, Songs größtenteils auf Englisch

Eintrittskarten über die Hotlines 01805 – 2001 und 0221 - 5779 0 sowie im Netz unter www.wewillrockyou.de sowie an allen bekannten VVK-Stellen

Kontakt

Annette Heinemann
Telefon: +49 2244 90 33 33
Telefax: +49 2244 87 74 22
E-Mail: presse@rda.de

Benutzer Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: