Das starke Netzwerk für Gruppenreisen
rda.de > News & Presse > Nachrichten > Verkehr > Bustourismus > Bustourismus Detail
27.03.2015

Europa-Park Neuheiten 2015

Deu Europa-Park Parade

Einmal wie ein Vogel über dem Europa-Park fliegen, wie ein Fisch in den Tiefen des Meers unterwegs sein oder klein wie ein Schmetterling durch die Weiten eines französischen Lavendelfeldes schweben. „Beautiful Europe“ lässt die Zuschauer den Alltag vergessen. Die Projektionsshow ist das größte mobile digitale 360-Grad Kino der Welt und ausgestattet mit elf Hochleistungs-Projektoren sowie einer mächtigen Soundkulisse, welche für die 8-minütige Show komponiert wurde.

Die Parade, die jeden Tag einmal durch den Europa-Park zieht, wird im Jubiläumsjahr ebenfalls zu einem ganz besonderen Erlebnis für die Besucher. Die neuen Paradewagen im Steampunk-Look werden von 100 Akteuren in neuen Kostümen, mit eigens komponierter Musik und zahlreichen Effekten wie Seifenblasen und Konfetti-Regen begleitet.

Im Magic Cinema 4D erleben die Euromaus, Euromausi, Böckli und Louis wieder ein spannendes Abenteuer. Nach dem Erfolg von „Das Geheimnis von Schloss Balthasar“ hat Mack Media bereits den zweiten, eigenen 4-D Film – „Das Zeitkarussell“ produziert. Die neue „Express-Lane“ sorgt dafür, dass die Besucher noch schneller in den Park kommen: Das Förderband vom Parkplatz bis zum Haupteingang bringt die Gäste bequem zum Europa-Park und abends wieder zurück.

Ein weiteres Highlight in der Jubiläumssaison ist die Neugestaltung des Euro-Towers im Französischen Themenbereich. Der beliebte Aussichtsturm wurde aufwändig umgestaltet und erstrahlt in neuem Glanz. Auch im Isländischen Themenbereich gibt es spannende Neuheiten zu entdecken: Die interaktive Bootsfahrt „Whale Adventures“ wird ab Frühjahr um zwei Indoor-Bereiche und einen neuen Eingang ergänzt, während im Spanischen Themenbereich die „Kolumbusjolle“ mit einem neuen Auftritt und modernster Technik überzeugt.

In der neuen Eisshow „Surpr'Ice with the Gods of Greece” treibt die böse Medusa ihr Unwesen und verwandelt alle griechischen Götter zu Stein. Eine Reise durch die Welt der Kontraste erwartet die Besucher in der Varieté-Show „White Balance“ im Teatro dell‘ Arte. In der Globe-Show „Let’s celebrate EP“ dreht sich alles um den King of Rock’n’Roll, der in diesem Jahr 80 Jahre alt geworden wäre. Hoch her geht es ab dem 23. Mai bei der Highdiving-Show „Swing, Twist and Splash“. Erstmals springen die Turmspringmeister nicht nur von bis zu 25 Meter hohen Turm ins Becken, sondern auch von einer schwingenden Schaukel. Mit 23 Stunden Show-Programm ist der Europa-Park der größte Entertainment-Park der Welt.

Die parkeigenen 4-Sterne Hotels „El Andaluz“ und „Castillo Alcazar“ sowie die 4-Sterne Superior Hotels „Colosseo“, „Santa Isabel“ und „Bell Rock“ bieten unter anderem kulinarisch für jeden Geschmack das Richtige. Ein ganz besonderes Highlight präsentieren die Erlebnis-Restaurants Castillo und Don Quichotte zum Jubiläumsjahr: Die Gäste erwarten beim Schlemmerbuffet im Castillo frisch servierte Fleischspieße in Premiumqualität, während im Don Quichotte Lavastein-Frontcooking mit einem Salatbuffet kombiniert wird.

Weitere außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten bietet das Camp Resort mit seinen zahlreichen Blockhütten und Planwagen. Im Tipidorf können Wild-West Fans am Lagerfeuer sitzen und in authentischen Indianerzelten übernachten.

Weitere Informationen unter www.europapark.de

Kontakt

Annette Heinemann
Telefon: +49 2244 90 33 33
Telefax: +49 2244 87 74 22
E-Mail: presse@rda.de

Benutzer Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: