Das starke Netzwerk für Gruppenreisen
rda.de > News & Presse > Nachrichten > Verkehr > Bustourismus > Bustourismus Detail
24.09.2014

Frankfurts Vielfalt entdecken - Frankfurt Packages 2015

Die Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main (TCF) präsentiert mit „Frankfurt Packages 2015“ wieder attraktive Gruppenarrangements für Städte- und Kulturreisen. Auf die Gäste warten über das ganze Jahr verteilt attraktive Veranstaltungen aus u.a. den Bereichen Kunst, Kultur und Kulinarik. Die Frankfurt-Packages sind schon ab 39 Euro pro Person buchbar (inkl. Übernachtung, Frühstück, Gästeführer).

Als Highlight im Jubiläumsjahr präsentiert das Städel Museum vom 11. März bis 21. Juni 2015 „Monet und die Geburt des Impressionismus“. Im Blickpunkt stehen Claude Monet und seine Künstlerkollegen Édouard Manet, Berthe Morisot, Edgar Degas, Auguste Renoir und Camille Pissarro, die innerhalb weniger Jahre die Malerei revolutionierten.

Auch weitere Ausstellungen von internationalem Rang werden Kunst- und Kulturinteressierte begeistern. Prunk, Verfall und pragmatische Umnutzung US-amerikanischer Kinopaläste sind Thema der Ausstellung „Filmtheater - Kinofotografien von Yves Marchand und Romain Meffre“ im Deutschen Filmmuseum Frankfurt (26. November 2014 - 31. Mai 2015). Im MMK Museum für Moderne Kunst werden Mode und Gegenwartskunst eine grenzüberschreitende Verbindung eingehen. Die Entwürfe des Modeschöpfers Kostas Murkudis treten in Dialog mit ausgewählten Werken aus der Sammlung des MMK und werden in einer Ausstellungsarchitektur präsentiert (18. Juli 2015 – 14. Februar 2016).

Auch zum Museumsuferfest, das vom 28. bis zum 30. August 2015 stattfindet, wurde ein Arrangement aufgelegt. Das Volksfest gehört zu den wichtigsten und größten Kunst- und Kulturfestivals Europas und lockt jedes Jahr mit einer interessanten Kombination von Kunst und Kultur, Musik und Gastronomie bis zu drei Millionen Besucher an das Mainufer.

Faszinierend ist die Frankfurter Skyline vor allem dann, wenn es dämmert und schließlich dunkel wird. Teilnehmer, die das Skyline-Package gebucht haben, können tagsüber vom Main Tower aus einen Blick auf die Innenstadt werfen und abends die strahlende Frankfurter Silhouette sowie die beleuchteten Mainbrücken vom Wasser aus erleben.

Auch ohne Flugticket lohnt sich ein Besuch auf dem Frankfurter Airport. Als eines der größten Luftverkehrsdrehkreuze der Welt gleicht er einer pulsierenden Metropole mit Airlines aus aller Welt. Während einer Flughafen-Rundfahrt bekommen Teilnehmer einen Überblick über das gesamte Flughafen-Geschehen.

Mit dem „Goethe-Package“ ist der große Sohn der Stadt ebenfalls vertreten und mit dem „Ebbelwei-Package“ lässt sich in einer Apfelweinkneipe das Frankfurter Nationalgetränk besonders gut genießen. In der Adventszeit lockt einer der ältesten Weihnachtsmärkte die Gäste auf den Römer. Der Frankfurter Weihnachtsmarkt, 25. November bis zum 22. Dezember 2015, wurde als Modell mittlerweile in britische Städte exportiert wurde.

Weitere Informationen: Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main
Dorothea Bonzelett, Telefon: 069 / 21 23 03 95, bonzelett @infofrankfurt .de
www.frankfurt-tourismus.de

Kontakt

Annette Heinemann
Telefon: +49 2244 90 33 33
Telefax: +49 2244 87 74 22
E-Mail: presse@rda.de

Benutzer Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: