Das starke Netzwerk für Gruppenreisen
rda.de > News & Presse > Nachrichten > Verkehr > Bustourismus > Bustourismus Detail
26.06.2014

FIFA Fussball-WM: Continental-Reifen gewährleisten Sicherheit für Fußballer

Die Continental AG ist ein offizieller Sponsor der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2014™ in Brasilien und stattet alle 32 Mannschaftsbusse und die Transferbusse für die Gäste von Continental mit Premium-Busreifen aus. Der ContiGol Urbano wurde speziell für die besonderen Anforderungen des Stadtverkehrs in Brasilien, wie zum Beispiel häufige Stopps und Geschwindigkeitswechsel, konzipiert und weist dank einer neuen Gummimischung gegenüber dem Vorgängermodell eine um 30 Prozent höhere Laufleistung auf. Darüber hinaus verfügt der ContiGol über die AirKeep®-Technologie. Diese verhindert schleichenden Luftdruckverlust und hält den Reifendruck bis zu 50 Prozent länger auf optimalem Niveau. Das führt zu weniger Deformationen und besseren Fahreigenschaften. Alle WM- und Transfer-Busse werden mit diesem Reifen in der Größe 275/80 R 22.5 ausgerüstet, um die Nationalmannschaften und Gäste sicher und komfortabel in die Stadien der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2014™ zu bringen.

Nicht nur der Name des neuen Reifens weist daraufhin, dass der ContiGol Urbano ein spezieller WM-Reifen ist, sondern auch die besondere Gestaltung der Seitenwand mit stilisierten Fußbällen, dem FIFA WM-Logo und farbig einvulkanisierten Continental-Logos. Diese Merkmale werden während des gesamten Events für eine sichtbare Präsenz sorgen.

„Wir sind stolz, dass unsere Premium-Busreifen bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2014™ auf den Mannschaftsbussen zum Einsatz kommen. Der ContiGol gewährleistet als Bindeglied zwischen Bus und Straße sowohl während des Turniers für die Fußball-Profis als auch im Alltag für Passagiere und Fahrer maximale Sicherheit“, betont Dr. Andreas Esser, Leiter des Geschäftsbereichs Nutzfahrzeugreifen bei Continental.

Die Forschung & Entwicklung für Reifen von Continental, in der auch alle Busreifen entwickelt werden, liefert maßgeschneiderte Lösungen für alle Regionen – weltweit. Bereits zur FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006™ in Deutschland und zur FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010™ in Südafrika hatte der Premium-Reifenhersteller diesen Produkt-weg erfolgreich eingeschlagen – seitdem wurden nicht nur die Bremswege verkürzt, sondern auch der Rollwiderstand beziehungsweise der dadurch stark beeinflusste Kraftstoffverbrauch massiv reduziert.

Der ContiGol Urbano wird seit dem ersten Quartal 2014 im Continental-Reifenwerk Camaçari in Bahia, Brasilien in den Größen 275/80 R 22.5 und 295/80 R 22.5 hergestellt und ist für den Vertrieb in Brasilien, Ecuador, Kolumbien und Venezuela vorgesehen.

 

 

Kontakt

Annette Heinemann
Telefon: +49 2244 90 33 33
Telefax: +49 2244 87 74 22
E-Mail: presse@rda.de

Benutzer Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: