Das starke Netzwerk für Gruppenreisen
rda.de > News & Presse > Nachrichten > Verkehr > Bustourismus > Bustourismus Detail
15.07.2014

Saarbrücken: neuer touristischer Busparkplatz in Dudweilerstraße

Die neue Anlage hat eine Fläche von 4.000 Quadratmetern. Der Platz dient als Parkplatz für touristische Busse, die Gäste nach Saarbrücken bringen, und er kann von nationalen sowie internationalen Fernbussen als Haltestelle genutzt werden.

Er bietet dazu 14 Bus-Parkplätze für die Zeit während des Aufenthaltes der Besucher in der Stadt und sechs barrierefreie Haltepunkte zum Ein- und Aussteigen mit Führungshilfen für blinde und sehbehinderte Menschen.

Der touristische Busparkplatz liegt innenstadt- und bahnhofsnah, hat eine gute ÖPNV-Anbindung und ist sehr gut über die A 623 und die A1 angebunden und auch von der A 620 über die Westspange und die Camphauser Straße gut erreichbar. Ausreichende PKW-Parkplätze stehen in unmittelbarer Nähe zur Verfügung.

Es stehen Fahrgastunterstände und Fahrgastinformationen (Stadtplan, Fahrpläne und Wegweiser für Fußgänger) zur Verfügung. Auf dem Gelände des Busterminals werden noch Abstellmöglichkeiten für Fahrräder hergerichtet. Die Toilettenanlage des Busparkplatzes soll im Herbst fertig gestellt werden.

Parken für Fern- und Reisebusse, weitere Infos für Busfahrer
Lage Busparkplatz: Dudweilerstraße 98, 66111 Saarbrücken
Zufahrt nur stadteinwärts möglich sehr guter Autobahnanschluss und zentrale Lage
Öffnungszeiten und Preise:
täglich 0 – 24 Uhr, das Parken kostet für Busse 2,50 € pro Stunde und höchstens 10,- € pro Tag, Parkplatz für PKWs (kostenpflichtig, 5 Minuten kostenfrei)
Ausstattung:
Barrierefreier Ein/Ausstieg mit Rollstuhlrampe, überdachte Wartehäuschen, Stadtplan Saarbrücken, Toilettenanlage noch in der Planungsphase.
Öffentliche Toiletten:
am St. Johanner Markt und VHS- Zentrum am Schloss.
Entfernungen:
Rathaus St. Johann (Tourist Information): 800 m, Hauptbahnhof: 900 m, öffentliche Bushaltestelle (Brauerstraße): 200 m

Weitere Bushaltepunkte zum Ein- und Aussteigen im Zentrum:
Franz-Josef-Röder Straße, entlang der Schlossmauer: 5 Plätze (Parkhöchstdauer 30 Minuten)
Kepplerstraße hinter der Ludwigskirche: 2 Plätze (Parkhöchstdauer 1 Stunde)
Hafenstraße, vor der Congresshalle: 2 Plätze (Parkhöchstdauer 30 Minuten)
Busparkplätze am Zoo: 2-4 Parkplätze Am Nordeingang - Pater Delp Str.
2-3 Pärkplätze Graf Stauffenberg Str. (Busbucht Zoo)
öffentliche Parkplätze am Messegelände Deutschmühlental, 66117 Saarbrücken, nur an messefreien Tagen

Kontakt

Annette Heinemann
Telefon: +49 2244 90 33 33
Telefax: +49 2244 87 74 22
E-Mail: presse@rda.de

Benutzer Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: