Das starke Netzwerk für Gruppenreisen
rda.de > News & Presse > Nachrichten > Verkehr > Bustourismus > Bustourismus Detail
26.08.2014

50 Jahre Eifelpark – Jubiläumsfest bei Regen und Kälte

Wirtschaftsministerin Eveline Lemke

Am 23. August war es soweit – der Eifelpark Gondorf feierte sein 50-jähriges Jubiläum unter der Schirmherrschaft von Staatsministerin Eveline Lemke. Trotz Regen und Kälte fanden knapp 2000 Gäste den Weg nach Gondorf.

Wirtschaftsministerin Eveline Lemke in ihrer Bergüßungsrede: „Für den Park und die Region ist es ein Glücksfall, dass Frau Löwenthal und Herr Goetzke den Eifelpark übernommen haben. Sie haben über drei Millionen Euro investiert, um den Park noch attraktiver und spannender zu machen. So wurden unter anderem die Familienachterbahn Eifelpark-Blitz, der Bauernhof und die Abenteuerspielplätze erneuert. Damit wird Natur für Kinder erlebbar und gleichzeitig ein Ort geschaffen, an dem Kinder sich austoben können. Für die Region ist der Eifelpark ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Das Naturerlebnis steht im Eifelpark Gondorf im Mittelpunkt. Kinder können Bären, Wölfe, Luchse, Steinböcke und andere Tiere kennenlernen. Spannend ist auch die Greifvogel-Flugschau, gerade die Kleineren lieben den Streichelzoo.  Die Investition hat sich gelohnt – Die Mischung aus Ruhe, Erholung, Aktivität und Freizeitspaß ist absolut gelungen!“

Straßenkünstler, Live Bands und Feuerkünstler verzauberten die Nacht trotz schlechtem Wetter und sorgten für Stimmung unter den Gästen. Walking-Acts,  Zauberer und zahlreiche Künstler von „anno dazumal“ verwandelten den Eifelpark in ein buntes Meer aus Show und Spektakel.

Krönender Höhepunkt des Mega-Events war das Brillant-Feuerwerk unter dem Sternenhimmel, das die Gäste begeisterte.

Kontakt

Annette Heinemann
Telefon: +49 2244 90 33 33
Telefax: +49 2244 87 74 22
E-Mail: presse@rda.de

Benutzer Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: