Das starke Netzwerk für Gruppenreisen
rda.de > News & Presse > Nachrichten > Verkehr > Bustourismus > Bustourismus Detail
18.12.2013

„Kurz & Gut 2014“-Katalog mit Arrangements der Seminaris- und Avendi-Hotels

Das Seminaris Hotel Lüneburg

Einfach mal raus und abschalten – unter diesem Motto steht der neue Katalog „Kurz & Gut 2014“ der Seminaris-Gruppe. Er bietet attraktive Kultur-, Wellness- und Outdoor-Arrangements sowie nützliche Freizeit-Tipps in allen Regionen.

„Kurz & Gut“ präsentiert sich vielfältig: Wer auf Kultur setzt, punktet mit Potsdam und Berlin gleich mehrfach: Potsdam à la card vom Seminaris Seehotel, Kultur pur inklusive Museumspass vom Avendi Hotel am Griebnitzsee oder Berlin für Entdecker mit einer City Circle Tour, bei der man seine Berlin-Horizonte flexibel per Bus erweitern kann. Alles kompakt und nach eigenem Fahrplan: vom Filmpark Babelsberg, über Sanssouci, bis hin zur Museumsinsel. Und on top vielleicht noch ein Opern-Highlight mit Stardirigent Daniel Barenboim oder die Neuauflage des Kult-Musicals Dirty Dancing.

Für Outdoor-Freaks hat das Seminaris Hotel Bad Honnef Hoch im Sommer kreiert: die beste Jahreszeit für Mountainbike- oder Wandertouren am Rhein und im Siebengebirge. Das Seminaris Hotel Bad Boll am Rande der Schwäbischen Alb schließt sich sportlich an: Hier kann man Wandern & Biken im Albtrauf und ganz nebenbei das Land der Staufer entdecken.

Gezielte Auszeiten haben im Kurz & Gut-Katalog auch immer ihren festen Platz. Wellness-Arrangements wie Fit & Relax vom Seminaris Hotel Lüneburg bieten alles, was Körper und Seele brauchen: Salzmassage, Relaxarium und Sauna in der Salztherme Lüneburg, das Abendessen im Hotel. Zudem ist die romantische Rote-Rosen-Stadt per se schon eine Reise wert. Ein Tipp für Spar-Füchse: Einige Angebote sind dank Frühbucher-Bonus oder Sparpreis noch attraktiver.

Der Katalog Kurz & Gut für 2014 kann als PDF-Datei im Download-Bereich von der Seminaris-Homepage www.seminaris.de herunter geladen oder über sales@seminaris.de bestellt werden.

Kontakt

Annette Heinemann
Telefon: +49 2244 90 33 33
Telefax: +49 2244 87 74 22
E-Mail: presse@rda.de

Benutzer Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: