Das starke Netzwerk für Gruppenreisen
rda.de > News & Presse > Nachrichten > Verband > Verband Detail
28.02.2014

7. RDA Commonwealth Seminar in Edinburgh

Am 20. Februar 2014 fand im schottischen Edinburgh, in Edinburgh Castle, das mittlerweile siebte RDA Commonwealth Seminar statt. Von dem Motto der Veranstaltung „Doing Successfull Business with the German Coach Tourism Market" fühlten sich über 28 schottische Reiseveranstalter und Leistungsträger sowie Incoming und Outgoing Veranstalter angesprochen.

RDA-Hauptgeschäftsführer Dieter Gauf und Dr. Patrick Patridge, Außenrepräsentant für Großbritannien, Irland und das Commonwealth, informierten die anwesenden Reiseveranstalter und Leistungsträger über den deutschen Bustouristikmarkt, die Anforderungen der Busreiseveranstalter an ihre Partner sowie die Angebotserstellung. Darüber hinaus wurden die Vorteile der RDA-Mitgliedschaft, aktuelle Branchenevents, die Lobbyarbeit für die Branche und politische Aktivitäten erläutert. Die besondere Vorteile des RDA-Workshops wurde ausführlich dargelegt.

Die Teilnehmer waren angetan von der informativen und interaktiven Veranstaltung und von dem besonderen historischen Ambiente des Queen Anne Room. Edinburgh Castle ist die meist besuchte Touristenattraktion in Schottland mit über 1,2 Millionen Besuchern im Jahr.

Kontakt

Annette Heinemann
Telefon: +49 2244 90 33 33
Telefax: +49 2244 87 74 22
E-Mail: presse@rda.de

Benutzer Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: