Das starke Netzwerk für Gruppenreisen
rda.de > News & Presse > Nachrichten > Steuer > Steuer Detail
21.08.2014

Rom: Erhöhung der Hotelabgabesteuer (City Tax) zum 01.09.2014

Wie der RDA erfahren hat, wird die Kommune Rom die Steuer/Abgabe für den Aufenthalt in Hotels ab 1. September 2014 erhöhen. RDA-Präsident Richard Eberhardt bezeichnete es als ungeheuerlichen Vorgang, mitten in der laufenden Saison die Regeln zu verändern. Es gäbe keine Möglichkeit, eine derartige kurzfristige Erhöhung kalkulatorisch einzupreisen. Eberhardt weiter: „Wir können die Kommune Rom nur davor waren, die Auswirkungen einer Erhöhung der diesbezüglichen Kosten zu unterschätzen. Mittel- und langfristig ergibt sich daraus ein erheblicher Wettbewerbsnachteil gegenüber anderen attraktiven italienischen Kommunen.

Die Höhe der Bettensteuer variiert je nach Unterkunft und beträgt ab 1. September:

  • 7,- Euro pro Person und Nacht für 5-Sterne-Hotels
  • 6,- Euro pro Person und Nacht für 4-Sterne-Hotels
  • 4,- Euro pro Person und Nacht für 3-Sterne-Hotels
  • 3,- Euro pro Person und Nacht für 2-Sterne-Hotels
  • 2,- Euro pro Person und Nacht für 1-Sterne-Hotels

Die Gebühr wird für maximal 10 aufeinanderfolgende Nächte erhoben. Sie wird auch dann fällig, wenn die Unterkunft bereits vor dem 1. September 2014 gebucht und bezahlt wurde.

Kontakt

Annette Heinemann
Telefon: +49 2244 90 33 33
Telefax: +49 2244 87 74 22
E-Mail: presse@rda.de

Benutzer Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: