Das starke Netzwerk für Gruppenreisen
rda.de > News & Presse > Nachrichten > RDA trends Detail
15.12.2016

EU-Konsultation: Zugang grenzüberschreitender Personenkraftverkehr

Die Europäische Kommission hat eine Konsultation zur möglichen Überarbeitung der Verordnung 1073/2009 über den Zugang zum grenzüberschreitenden Personenkraftverkehr veröffentlicht. Diese Konsultation läuft bis zum 15.3.2017.
Nachstehend finden Sie sämtliche Informationen zu dieser Konsultation, die in zwei Fragebögen aufgeteilt ist, einen generellen und einen spezifischen. Letzterer richtet sich an die einzelnen Interessenvertreter. Der generelle Fragebogen wird ab 3. Januar in allen offiziellen EU-Sprachen verfügbar sein. Ansprechpartner für diese Konsultation ist in der Generaldirektion MOVE Ray Malanaphy, mit dem der RDA am 15.11.2016 bei unserem EACT-Treffen mit der Kommission bereits gesprochen hatten.
https://ec.europa.eu/transport/node/4841

Allgemeiner Fragebogen

Speziellen Fragebogens (in Englisch)

Kontakt

Annette Heinemann
Telefon: +49 2244 90 33 33
Telefax: +49 2244 87 74 22
E-Mail: presse@rda.de

Benutzer Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: