Das starke Netzwerk für Gruppenreisen
rda.de > News & Presse > Nachrichten > Akademie > Akademie Detail
15.12.2016

"Bus-Pilot" Schulung nach Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz

Die Qualifikation und Fortbildung ist Pflicht für alle Busfahrer/-innen und erhöht die Verkehrssicherheit. Mit der Sicherheitsinitiative „Bus-Pilot“ bieten wir Fahrern/-innen am 20.01.2017  in Köln einen Weiterbildungstermin anerkannt gemäß EU-Berufskraftfahrer-Qualifikation – anerkannt als Modul.

Was unterscheidet “Bus-Pilot“ von anderen Fahrerschulungen nach BKrFQG

„Bus-Pilot“ erfüllt alle drei Kenntnisbereiche gemäß BKrFQV. Der Schwerpunkt der eintägigen Weiterbildungsveranstaltung liegt in der Behandlung der reisebusspezifischen Themen z.B.: Krisen- und Notfallmanagement, Umgang mit touristischen Fahrtgastgruppen, Sozialvorschriften, Technik, Fahrdynamik, ökologisches Fahren, Rechtsfragen, Auslandsfahrten.

Erfahrene Trainer vermitteln neben den gesetzlichen und technischen Vorgaben konkrete Tipps und Hilfestellung für die tägliche Arbeit – aus der Praxis für die Praxis.

Die Reisebusfahrer/-innen werden zu qualifizierten „Bus-Piloten“ weitergebildet – sensibilisiert und motiviert, um das vermittelte Wissen sicher und positiv einzusetzen.

Ziel:
•    Qualifizieren der Reisebusfahrer/-innen im Sinne des BKrFQG
•    Vorbeugen von Sicherheitsrisiken und Steigerung der Sicherheit
•    Vorbereitung auf Notfälle und damit Vorbeugung
•    Anleitung zum richtigen Verhalten in der Krise
•    Optimierung des Verhalten von Standard- und Extremsituationen   
•    im Reisebusverkehr
•    Professioneller, serviceorientierter Umgang mit Fahrgästen
•    Motivation der Bus-Piloten
•    Ein wichtiger Schritt gegen den Personal-Engpass

Weitere Informationen und Anmeldung

Kontakt

Annette Heinemann
Telefon: +49 2244 90 33 33
Telefax: +49 2244 87 74 22
E-Mail: presse@rda.de

Benutzer Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: