Das starke Netzwerk für Gruppenreisen
rda.de > News & Presse > Nachrichten > Akademie > Akademie Detail
12.03.2015

RDA-Partner Seminare zur optimalen Zusammenarbeit mit Busunternehmen

Das jährliche Seminar-Dreier-Pack der RDA-Akademie „Partner Seminar I und II sowie „Vorbereitung auf den RDA-Workshop“, zur optimalen Produktgestaltung und effektiven Messeplanung, findet vom 06. bis 08. Mai in der RDA-Geschäftsstelle in Köln statt.

Die "Partner-Seminare" vermitteln das Grundlagenwissen über den deutschen Bustouristik Markt, dessen Struktur und seine Mechanismen. Ziel ist die Konzeption von busgerechten Angeboten von der Konzeption über die Realisierung bis hin zum Vertrag. Kurzum, wie attraktive Angebote anhand einer zielgruppengerechten Werbung an den Käufer (den Bus- und Gruppenreiseveranstalter) gebracht werden.

RDA-Hauptgeschäftsführer, Dieter Gauf gibt einen Überblick über die Marktdaten der Bustouristik - die Basis für die Gestaltung einer busspezifischen Leistung, deren Bewerbung und den Vertrieb. Weiterhin behandelt werden die charakteristischen Arbeitsweisen der Busunternehmer, Handelsbräuche, Abläufe im Entscheidungsprozess, der Saisonverlauf im Busreisegeschäft und welche Anforderungen Bus- und Gruppenreiseveranstalter an Leistungsträger stellen.

Prof. Dr. Bartl erläutert die Grundlagen des deutschen Reiserechts. Von Haftungsfragen, über Qualitätsanforderungen, Leistungsbeschreibungen, Verträge bis hin zur Konditionenpolitik. Den Schwerpunkt bilden die Rechtsbeziehungen zwischen Busreiseveranstalter und dessen Vertragspartnern.

Der zweite Seminartag zeigt, wie man attraktive Angebote anhand einer zielgruppenspezifischen Werbung an den Käufer bringt.

Zielgruppe sind die Vertragspartner der Busunternehmen – Tourismuswirtschaft lokal, regional, national, Hotellerie, Freizeiteinrichtungen, Versicherungen und Dienstleister.

Die „RDA-Workshop Vorbereitung“ ist eine Einführung für Erstaussteller des RDA-Workshop und vermittelt praktische und anschauliche Tipps für einen erfolgreichen Messeauftritt. Durch die Veranstaltung führt Kommunikationsberater der RDA-WTS GmbH, Michael Fleischhauer. Behandelt werden u.a. folgende Fragen: Wie sieht der optimale Messestand aus? Welche Regeln sind zu beachten? Wie führt man erfolgreiche Standgespräche? Wie bereitet man Werbeunterlagen vor? Wie verwandelt man Kontakte in Geschäfte? Wie gestaltet sich eine effektive und erfolgreiche Nachbearbeitung eines Kontaktes? Der RDA-Workshop findet vom 21. bis 23. Juli in Köln, koelnmesse statt.

Weitere Informationen und Anmeldung über die RDA-Geschäftsstelle.

Kontakt

Annette Heinemann
Telefon: +49 2244 90 33 33
Telefax: +49 2244 87 74 22
E-Mail: presse@rda.de

Benutzer Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: