Das starke Netzwerk für Gruppenreisen
rda.de > Detailseite Messe News
23.06.2016

Kölner Museen präsentieren Ausstellungshöhepunkte für 2017 auf dem Workshop

Die Kölner Museumslandschaft hat auch 2017 viel zu bieten

Für Kultur- und Städtereisende ist Köln mit seinen namhaften Museen, den großen Kunstmessen, einer lebendigen Galerienszene und international beachteten Ausstellungen ein attraktives Reiseziel. Der Museumsdienst Köln und die KölnTourismus GmbH informieren die Busreisebranche auf dem diesjährigen RDA Workshop am Gemeinschaftsstand von KölnTourismus in Halle 06 am Stand F 22 über die vielfältige Museumslandschaft der Rheinmetropole und die Ausstellungshöhepunkte für das Jahr 2017.

Mitarbeiter des Museumsdienstes beraten Reiseveranstalter und Anbieter von Gruppenreisen persönlich am Stand zu Besuchen der Museumsstadt Köln und bieten speziell für diese Zielgruppe praktische Planungs- und Orientierungshilfen an. Ein „RDA-Special“ gewährt zudem großzügige Rabatte für Gruppenführungen in den kommenden Sonderausstellungen der Kölner Museen.

Höhepunkte im Ausstellungsjahr 2017
Parallel zur imm cologne und den PASSAGEN 2017 zeigt das Museum für Angewandte Kunst Köln vom 17. Januar bis 11. Juni 2017 mit „FULL HOUSE: Design by Stefan Diez“, die erste umfassende Werkschau eines der bedeutendsten deutschen Designer der jüngeren Generation.

„Konrad der Große“ lautet der Arbeitstitel einer Sonderausstellung, die das Kölnische Stadtmuseum vom 10. Juni bis 19. November 2017 anlässlich des 100. Jahrestages der Einsetzung Konrad Adenauers als Kölner Oberbürgermeister zeigen wird.

Die Ausstellung „Pilgern – Sehnsucht nach Glück?“ im Rautenstrauch-Joest Museum – Kulturen der Welt nimmt Besucher vom 8. Oktober 2016 bis 9. April 2017 mit auf eine Reise zu 14 Pilgerorten. Neben Jerusalem, Mekka oder Santiago de Compostela werden auch weniger bekannte Stätten vorgestellt.

Mit der großen Sonderausstellung ‚Expedition Mittelalter‘ lädt das Museum Schnütgen vom 7. Oktober 2017 bis 28. Januar 2018 dazu ein, noch nie oder bislang selten präsentierte Werke und besondere Objektgruppen aus den umfangreichen Museumsbeständen zu erkunden.

Vom 19. November 2017 bis zum 11. März 2018 widmet das Museum Ludwig ‚James Rosenquist‘, einem der bedeutendsten Vertreter der Pop Art in den USA und weltweit, eine große Ausstellung mit dem Titel ‚Painting as Immersion oder das Eintauchen ins Bild‘.

Die Website www.museenkoeln.de bietet Reiseveranstaltern und Einzelbesuchern unter der Rubrik Tourismus stets aktuelle und umfassende Informationen.

Kontakt

RDA-Workshop Touristik-Service GmbH
Hohenstaufenring 47-51
50674 Köln
Telefon: +49 221 12 04 48
Telefax: +49 221 13 79 29
E-Mail: service @rda-workshop .de